Kinderhüte

für die Kleinsten unter uns

Zu Beginn des Gottesdienstes sind Kinder während einigen Liedern ganz normal mit dabei und dürfen so bereits erste Erfahrungen in unserer Mitte sammeln. Kleinkinder bis 4 Jahre dürfen anschliessend für den Rest des Gottesdienstes in die Kinderhüte gehen. Dort werden sie liebevoll betreut: mit anderen Kindern spielen, Geschichten hören oder auch mal etwas malen oder basteln. Es gibt immer etwas passendes!

und so auch etwas für die Grossen

Wenn die Kleinsten unter uns gut betreut sind, dann geht es meist auch den Grossen gut. Die Eltern können so am Sonntag auch mal durchatmen und sich voll und ganz dem Gottesdienst widmen.



Philippe Otti  031 859 10 00  philippe.otti [at] egw.ch